Schriftgröße ändern:
 

Der Heilungsdienst

 

 

  • gründet sich allein auf das Wort Gottes und dem daraus resultierenden Auftrag von Jesus Christus an seine Jünger, Apostel und alle Glaubenden heute: "Verkündet die frohe Botschaft und heilt `in meinem´ Namen" die Kranken!"
    (Mk 16,15-20).

 

  • ist ein überregionaler seelsorgerlicher Dienst für Heilung, Gesundheit und neuer Lifestyleführung.

 

  • steht allen offen, die Heilung an Körper, Seele und Geist bedürfen, 
    egal ob sie einer Religion, Religionsgemeinschaft angehören oder nicht.

 

  • bietet Gespräch zur Klärung von Krankheitshintergründen und Zusammenhängen mit seelisch-geistlich wirkenden Ursachen, die sich in körperlichen oder seelischen Symptomen äussern und die Gesundheit beeinträchtigen.

 

  • stellt keine medizinischen Diagnosen.
  • macht keine Aussagen, Arzneimittel oder Therapien zu beenden.
  • macht keine Heilungsversprechen.

 

  • beinhaltet Gebet um Heilung für Kranke, "im Namen Jesus Christus".
    Ich bin kein Heiler, sondern handele im Glauben an die frohe Botschaft von Jesus Christus (Mk 16,15-20).

 

  • ergänzt die ärztliche oder fachärztliche Behandlung
    "Gebet ist wissenschaftlich erwiesen, eine fundamentale Bereicherung der Medizin," so Onkologie-Professor Dr. med. Karl Renner, Erlangen. "Die von Gott aufgrund des Gebets und/oder durch Auflegen der Hände im Glauben empfangene Heilungskraft erfasst dabei den ganzen Menschen."

 

  • ermutigt zu neuem Glauben an Jesus Christus zur Ehre Gottes und Wiederherstellung der Beziehung zu unserem Schöpfer und wahren Vater und die Möglichkeit der Heilung durch IHN, seinem Heiligen Geist, hin zu ganzheitlicher Gesundheit, zuerst der Geist, dann die Seele und der Körper.

 

  • hat nichts mit Esoterik, Okkultismus und anderen Religionsritualen zu tun.

 

  • ist biblische Lehre, ist Schule zur Heilung (Vorträge, Seminare). 
    Interessiert? Rufen Sie an, wir vereinbaren einen Termin; Sie organisieren die Veranstaltung.
  •  

Mt 18,19+20: Wahrlich, ich sage euch auch: Wenn zwei unter euch eins werden auf Erden, worum sie bitten wollen, so soll es ihnen widerfahren von meinem Vater im Himmel. Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen.

 

 

 

Im Namen Jesu ist Heilungskraft