Schriftgröße ändern:

0471-Heilung 2012.jpg

                                                                                                                 


Beleben - Heilungsdienst

 

 

Sie sind krank, vielleicht sogar austherapiert und suchen Hilfe zur Heilung, Linderung, Besserung für einen kranken oder leidenden Familienangehörigen, Freund, Bekannten, Arbeitskollegen o.a.?

 

Die frohe Botschaft für Sie: Gott kann heute noch heilen!

Es ist SEIN Wille (Ps 107,20; Ps 103,1-3). Auf den folgenden Seiten lesen Sie, wie das geschehen kann.

 

Das Wort Gottes sagt in 2. Mose 15,26: „Ich bin der Herr, Dein Arzt“.
Vom Arzt bekommt man ein Rezept auf dem steht, welche Arznei man wie einnehmen muss.

Und damit es hilft, nimmt man es den Anweisungen des Arztes entsprechend.

 

So gab Gott auch uns Menschen Anweisung wie seine Medizin zur Heilung und Gesunderhaltung einzunehmen ist. Seine Regeln zur Prävention und Krankheitsverhütung sind SEIN Wort in der Bibel (Heiligen Schrift), denn "Meine Worte (meine Medizin) sind das Leben denen, die sie finden, und heilsam  ihrem ganzen Leib" (Spr 4,20-22).

„... ich wünsche, dass es Dir in allem wohlgeht und du gesund bist, wie es deiner Seele gut geht (3. Joh 2).


Gott liebt uns, sind wir doch seine Schöpfung, so sehr, dass er seinen Sohn Jesus Christus hingab, damit jeder, der an ihn glaubt, gerettet (heißt auch geheilt) werden kann (Jes 53,3-5, 1. Petr 2,24)! Gott sandte Jesus in die Welt, nicht um uns zu verurteilen, sondern, um Sie und mich, durch seinen Sohn zu retten(Joh 3,16+17).

Jesus kam, damit wir das Leben in voller Genüge (auch Gesundheit) haben (Joh 10,10).

 

Jesus Christus, gestern, heute und derselbe auch in Ewigkeit (Hebr. 13,8) gab vor seiner Himmelfahrt den allzeit geltenden Auftrag zur Verkündigung der frohen Botschaft (Errettung, Heilung), durch seine Jünger und Apostel allen Menschen.
Diejenigen, welche glauben, werden in meinem Namen .... Kranken die Hände auflegen, und als Zeichen, wird es ihnen wohler gehen (Mk 16, 15,17-18).

 

Ich glaube und habe gemäß des Wortes bei eigenen (Infektions-)Krankheiten und Verletzungen gehandelt, auch nach Mittelfussbruch und Hautborreliose. Und der Herr bestätigte sein Wort durch die Zeichen der Heilung.

 

Ich brauche bisher nur das Medikament Gottes, Sein Wort, und keine Arzneimittel.

 

Jesus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben (Joh 14,6). Glauben Sie das!

 

Hinweis: Alle Bibelzitate wurden der Bibel-Online von Martin Luther 1912 (Christliche Internet Dienst GmbH, 13469 Berlin) entnommen.